Welche Supplemente ich nehme

Welche Supplemente ich nehme

Ich werde immer wieder gefragt, welche Nahrungsergänzungsmittel ich selbst eigentlich einnehme. Ich verstehe auch, dass das viele sehr interessant finden und dennoch habe ich mich lange Zeit nicht konkreter dazu geäußert. Warum? Weil die Einnahme von Supplementen eine sehr individuelle Sache ist. Es kommt auf deine individuelle Situation an, welche Nahrungsergänzung für dich Sinn macht. 

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Viele Supplemente machen nur in bestimmten Situationen Sinn. Wenn du z.B. keine Baustelle im Bereich Haut hast, ist es für dich weniger interessant, Nahrungsergänzungsmittel für die Haut einzunehmen. Es kommt also darauf an, was bei dir los ist und in welchen Bereichen du Unterstützung benötigst. 

Dennoch gibt es meiner Meinung nach ein paar Supplemente, die in fast jeder Situation hilfreich sind. Dazu zähle ich B12, Zink, Vitamin C und L-Lysin. Warum ich sie für allgemein sinnvoll halte, erzähle ich in einem meiner ersten Videos: Das Supplement-Basis-Programm  

Sind Supplemente überhaupt nötig?

Neben der Frage, welche Supplemente ich selbst einnehme, ist eine weitere häufige Frage, ob es denn überhaupt nötig ist, überhaupt zu Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen. Es erscheint vielen einfach unnatürlich, sich Tinkturen, Kapseln und Tabletten zuzuführen und das kann ich sehr gut nachvollziehen. 

Doch es gibt tatsächlich sehr handfeste Gründe für den Einsatz von Supplementen: 

1. in unseren natürlichen Lebensmitteln stecken kaum noch die nötigen Mengen an Vitalstoffen

2. unser Bedarf ist aufgrund der gestiegenen Umweltbelastungen stark erhöht

3. immer mehr Menschen leiden an Symptomen und Erkrankungen, bei denen Nahrungsergänzungsmittel eine besondere Unterstützung sein können

Ich gehe auf diese und weitere Punkte in diesem Video ein: Sind Supplemente nötig?

Welche Nahrungsergänzungsmittel ich selbst täglich einnehme

Ich nehme seit ca.10 Jahren täglich Supplemente ein. Mein Supplemente-Plan hat sich dabei ständig gewandelt, je nach meinem eigenen Wissenstand und Fokus. Seit etwas über 3 Jahren ist meine Auswahl an Supplementen sehr konstant und variiert nur entsprechend meiner “Baustellen”. So habe ich vor drei Jahren noch deutlich mehr und spezifischere Supplemente eingenommen (z.B. für mein Nervensystem, für meine Haut, für meine Schilddrüse und Nebennieren), als ich es heute tue. 

Du siehst in meinem neusten Video also nicht, was ich jemals genommen habe, sondern wie mein aktueller Plan aussieht. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Video!

P.S. Tausch dich gerne auf unserer Facebook- und Instagramseite mit anderen zu diesem Thema aus.

Instagram: https://www.instagram.com/p/CGUkSdOiKA-/

Facebook: https://www.facebook.com/freihochdrei/posts/1097340837389523

Deine Anika

Im Video genannte Supplemente

Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.