Go Back
Drucken

Orientalischer Blumenkohlsalat

Dieser vegane Blumenkohlsalat mit fruchtigem Dressing aus Banane und Orange ist ein leichtes Mittag oder Abendessen. Das Rohkostrezept ist perfekt für warme Sommertage geeignet und ein leckerer Salat für einen Grillabend. Das Rezept ist ganz einfach, pflanzlich, optional fettfrei und super lecker.
Gericht Hauptgericht, Rohkost, Salat
Keyword Anthony William, Blumenkohl, glutenfrei, ölfrei, Rohkost, Sommer, vegan
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 4 Datteln

Für das Dressing

  • 1 Orange
  • 1 Banane
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL Paprikagewürz
  • Salz
  • Optional:30 g Mandelmus

Anleitungen

  • Blumenkohl in grobe Röschen teilen, im Mixer klein häckseln und anschließend in eine große Schüssel geben.
  • Zitrone auspressen.
  • Banane und Apfel in kleine Würfel schneiden und sofort mit dem Zitronensaft vermengen.
  • Datteln in kleine Stücke schneiden.
  • Für das Dressing die Orange auspressen und zusammen mit der Banane, der Knoblauchzehe, optional dem Mandelmus und mit etwas Wasser (ca. 30ml) im Mixer pürieren. Mit Kurkuma, Paprikagewürz und Salz abschmecken.
  • Das Dressing zusammen mit Apfel, Banane, Dattelstückchen und Granatapfelkernen zum Blumenkohl geben und alles gründlich vermengen.
  • Vor dem Servieren am besten etwas durchziehen lassen und ggf. nachwürzen.